Start Umwelt

Umwelt

Schweizer Äpfel trotzen mieser Witterung

Die Frostnächte im April, die Unwetter ab Juni sowie der regnerische Sommer forderten die Obstproduzentinnen und Obstproduzenten stark.

Leben statt littern

Bereits zum neunten Mal in Folge wurde die Schweiz kürzlich auf Vordermann gebracht: Am diesjährigen nationalen IGSU Clean-Up-Day beteiligten sich 45'000 Helferinnen und Helfer an rund 600 Aufräum-Aktionen in der ganzen Schweiz.

2. Secondhand Day – Gebrauchtware als Statement für die Umwelt

Artikel aus zweiter Hand erleben einen Boom. Längst lässt sich mit ihnen ein gesellschaftlich anerkanntes Statement gegen den Konsumwahn setzen. Um dem wachsenden Bedürfnis nach bewusstem und nachhaltigem Konsum weiteren Antrieb zu verleihen, wird der Secondhand Day auch in diesem Jahr durchzuführen.

Jedem sein eigener Baum

Der 2021 gegründete Förderverein Obstwald Oberhard setzt sich zum Ziel, alte Schweizer Obstsorten zu erhalten und bieten Naturliebhabern die Möglichkeit, Baumpatenschaften zu übernehmen sowie bei der Ernte der Früchte mitanzupacken.

Unterwegs im Lebensraum der Pioniere

Die ehemalige Kiesabbaustelle Buchselhalde in Tegerfelden bietet für seltene Pflanzen und Tiere wertvollen Lebensraum. Für das menschliche Empfinden ist dieser teilweise karge und unstrukturierte...

Ein Hochstamm-Paradies im Fricktal

Martin Erb ist Hochstammobstbauer in Frick. Ich traf ihn und seine Partnerin Cornelia «Flumi» Brennwald zum Gespräch und Hofrundgang. Ich wollte von ihnen wissen,...

Wachstum – clever und nachhaltig

Das Lenzburger Start-up Nikin AG verkauft mit grossem Erfolg nachhaltige Mode und Accessoires – pro verkauftes Lifestyle-Produkt wird ein Baum gepflanzt. Die beiden Gründer...

Nachhaltig am Puls der Zeit

Die Früchte- und Gemüsebranche ist gut aufgestellt. Sie sieht den gesellschaftlichen Wandel, nachhaltige Produktion und ressourcenschonenden Umgang mit dem Kulturland als Chance und positioniert...

«Herausforderung Klimawandel gemeinsam meistern»

Pro CO2-Gesetz Die Aargauer Regierung spricht sich für das CO2-Gesetz aus. Es brauche diese nationale Lösung, um die vom Kanton Aargau beschlossenen Massnahmen zu ergänzen,...

Schutz für Mensch, Tier und Umwelt

Im Juni entscheidet das Stimmvolk über zwei Initiativen, die den Schutz der Umwelt und des Trinkwassers versprechen, aber weit über das Ziel hinausschiessen. Eine...